Hilfe und Kontakt
Versandkostenfrei ab 50 Euro Bestellwert
Abtei St. Severin

Abtei St. Severin

"Heilige Seifen" aus Kaufbeuren

st-severin-kaufbeuren

Wer die ökumenischen Zisterzienserabtei St. Severin nahe Kaufbeuren besucht, wundert sich zunächst über die Anlage. Im Waldgebiet zwischen Oberbeuren und Friesenried befindet sich eine ehemalige Radarschule der Bundeswehr, die seit dem Jahr 2010 Heimat der Mönche ist.

Der Konvent lebt nach der Regel des Heiligen Benedikt und den Statuten des Ordens von Port Royal in zisterziensischer Tradition. Ihren Lebensunterhalt bestreiten die Ordensleute mit der Herstellung hochwertiger und natürlicher Produkte. 

So haben die drei Brüder die alte klösterliche Kunst des Seifensiedens zum neuen Leben erweckt. Eine Spezialität des Klosters ist die "Sapo Santo". Das ist eine reine Olivenölseife, die im schonenden Kaltverfahren mit Wasser von heiligen Brunnen und Pflanzen hergestellt werden.

>> Zu den Produkten aus der Abtei St. Severin <<