Rufen Sie uns an: +43 699 1135 33 99
Versandkostenfrei ab 50 Euro Bestellwert
Hilfe und Kontakt
Datenschutz

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite und Ihr Interesse an unseren Produkten und Informationen. Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Sie können sich jederzeit darauf verlassen, dass Ihre Daten entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften behandelt werden.

Diese Datenschutzerklärung klärt über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung (u. a. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung sowie Einholung von Einwilligungen) von personenbezogenen Daten innerhalb unseres Online-Angebots und der mit diesem verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als “Online-Angebot” oder “Website”) auf. Die Datenschutzerklärung gilt unabhängig von den verwendeten Domains, Systemen, Plattformen und Geräten (z.B. Desktop oder Mobile), auf denen das Online-Angebot ausgeführt wird.

Anbieter des Online-Angebotes und die datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle ist:

Europäische Klosterheilkunde GmbH
Haydnstraße 5
5020 Salzburg
Tel.: 0043 (0)699 1135 33 99
E-Mail: office@monastera.com

Die Europäische Klosterheilkunde GmbH wird nachfolgend mit EKH abgekürzt. Der Begriff “Nutzer” umfasst alle Kunden und Besucher unseres Online-Angebotes. Die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. “Nutzer” sind geschlechtsneutral zu verstehen.

Grundsätzliche Angaben zur Datenverarbeitung
Wir verarbeiten personenbezogene Daten der Nutzer nur unter Einhaltung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen entsprechend den Geboten der Datensparsamkeit und Datenvermeidung. Das bedeutet: Die Daten der Nutzer werden nur beim Vorliegen einer gesetzlichen Erlaubnis verarbeitet, insbesondere wenn die Daten zur Erbringung unserer vertraglichen Leistungen sowie Online-Services erforderlich bzw. gesetzlich vorgeschrieben sind oder eine Einwilligung vorliegt.

Wir treffen organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen entsprechend dem aktuellen Stand der Technik, um sicherzustellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und um die durch mich verarbeiteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

Sofern im Rahmen dieser Datenschutzerklärung Inhalte, Werkzeuge oder sonstige Mittel von anderen Anbietern (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als “Dritt-Anbieter”) eingesetzt werden und deren genannter Sitz im Ausland ist, ist davon auszugehen, dass ein Datentransfer in die Sitzstaaten der Dritt-Anbieter stattfindet. Die Übermittlung von Daten in Drittstaaten erfolgt entweder auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis, einer Einwilligung der Nutzer oder spezieller Vertragsklauseln, die eine gesetzlich vorausgesetzte Sicherheit der Daten gewährleisten.

Der Kunde stimmt zu, dass die im Rahmen der Bestellung und der Bestellabwicklung bekanntgegebenen Daten ausschließlich von EKH für Zwecke der Buchhaltung sowie zu internen Marktforschungs- und Marketingzwecken erhoben, bearbeitet, gespeichert und genutzt werden. Die Daten werden von EKH zur Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften, zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs und zur Erfüllung einer evtl. Lieferung im Rahmen der Ausführung des Auftrags durch eingesetzte Dienstleister (Lager, Transporteur, Logistiker, Banken) verwendet. Der Kunde stimmt zu, dass die erhobenen Daten ggf. zur Zusendung von personalisierten Briefmailings genutzt werden können. Die erhobenen Daten werden nur dann zur Zusendung von elektronischer Post zu Werbe- und Marketingzwecken (z.B. Newsletter oder SMS) verwendet, sofern der Kunde dieser mittels „Doppel-Opt-In“-Verfahren ausdrücklich zugestimmt bzw. diese ausdrücklich bestellt hat.

Widerspruchsrecht zur Datenverwendung für Zwecke der Werbung oder Marktforschung
Sollte der Kunde keine Zusendungen (elektronischer Post oder persönlich adressierter Briefpost) mehr wünschen, kann er diese jederzeit problemlos und kostenlos abbestellen bzw. seine Daten sperren lassen. Es steht zu diesem Zweck ein Mitarbeiter der EKH unter der E-Mail Adresse service@eukhk.com zur Verfügung. Darüber hinaus ist das Austragen aus unserem Newsletter-Abonnement durch einen eigens dafür vorgesehenen Link am Ende jedes Newsletters möglich. Weiters kann dafür das Kontaktformular der Website verwendet werden.

Einsatz von Cookies
Auf der Webseite setzt EKH so genannte „Cookies“ ein. Cookies sind kleine Textdateien, die eine Wiedererkennung des Nutzers ermöglichen. Es werden jedoch keine personenbezogenen Daten, wie etwa der Namen des Kunden oder die Adresse gespeichert. Diese Speicherung hilft EKH, die Webseite für den Kunden entsprechend zu gestalten und erleichtert dem Kunden die Nutzung, indem beispielsweise bestimmte Eingaben so gespeichert werden, dass der Kunde sie nicht ständig wiederholen muss. Der Kunde kann anhand dieser Informationen nicht persönlich identifiziert werden. Der Browser lässt sich so einstellen, dass Cookies nur mit Einverständnis des Kunden erstellt oder generell abgelehnt werden. EKH weist jedoch darauf hin, dass ohne Cookies Bereiche der Webseite eingeschränkt oder gar nicht nutzbar sind.

Sicherheitsdatenübertragung mittels SSL-Verschlüsselung
Bei der Übertragung wie auch der Speicherung von personenbezogenen Daten, werden Verschlüsselungsverfahren und Zugriffskontrollsysteme der letzten Generation eingesetzt, um diese vor unbefugten Zugriffen bestmöglich zu schützen (erkenntlich z. B. durch die Hypertext-Übertragunsprotokoll-Kennzeichnung „https:“ im Browserfenster).

Verwendung von Internetanalysediensten
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet „Cookies“. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website durch den Kunden (einschließlich der IP-Adresse des Kunden) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch den Kunden auszuwerten, Berichte über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall die IP-Adresse des Kunden mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Der Kunde kann die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung seiner Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass der Kunde in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen kann Durch die Nutzung dieser Website erklärt sich der Kunde mit der Bearbeitung der über den Kunden erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Verwendung von Social Plugins von Facebook und Google+
Auf der Website von EKH werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) der sozialen Netzwerke Facebook und Google+ verwendet. Diese Dienste werden von den Unternehmen Facebook Inc. und Google Inc. angeboten („Anbieter“). Facebook wird betrieben von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook"). Google+ wird betrieben von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“).

Eine Übersicht über die Plugins und deren Aussehen findet der Kunde hier:

http://developers.facebook.com/plugins bzw. https://developers.google.com/+/plugins

Wenn der Kunde eine Seite des Webauftritts von EKH aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut der Browser des Kunden eine direkte Verbindung zu den Servern von Google oder Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird vom jeweiligen Anbieter direkt an den Browser des Kunden übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhalten die Anbieter die Information, dass der Browser des Kunden die entsprechende Seite des Webauftritts von EKH aufgerufen hat, auch wenn der Kunde kein Profil bei dem entsprechenden sozialen Netzwerk besitzt oder gerade nicht eingeloggt ist. Diese Information (einschließlich der IP-Adresse des Kunden) wird vom Browser des Kunden direkt an einen Server des jeweiligen Anbieters in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Ist der Kunde bei einem der sozialen Netzwerke eingeloggt, können die Anbieter den Besuch der Website von EKH dem Profil auf Facebook bzw. Google+ unmittelbar zuordnen. Wenn der Kunde mit den Plugins interagiert, zum Beispiel den „Gefällt mir“- oder den „+1“-Button betätigt, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server der Anbieter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem in dem sozialen Netzwerk veröffentlicht und dort den Kontakten des Kunden angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie die diesbezüglichen Rechte des Kunden und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre können nachstehenden Datenschutzhinweisen der Anbieter entnommen werden:

Datenschutzhinweise von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php
Datenschutzhinweise von Google: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

Wenn der Kunde nicht möchte, dass Google oder Facebook die über den Webauftritt von EKH gesammelten Daten unmittelbar dem Profil des Kunden in dem jeweiligen sozialen Netzwerk zuordnen, muss sich der Kunde vor Besuch der Website von EKH bei dem entsprechenden Netzwerk ausloggen.

Der Kunde kann das Laden der Plugins auch mit Add-Ons für den Browser komplett verhindern, z.B. die Facebook-Plugins mit dem „Facebook Blocker“ (http://webgraph.com/resources/facebookblocker/).

Remarketing von Facebook
Innerhalb unseres Online-Angebotes werden sog. "Facebook-Pixel“"des sozialen Netzwerkes Facebook, welches von der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA, bzw. falls Sie in der EU ansässig sind, Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird ("Facebook"), eingesetzt.

Mit Hilfe des Facebook-Pixels ist es Facebook möglich, die Besucher unseres Angebotes als Zielgruppe für die Darstellung von Anzeigen, sog. "Facebook-Ads" zu bestimmen. Dementsprechend setzen wir das Facebook-Pixel ein, um die durch uns geschalteten Facebook-Ads nur solchen Facebook-Nutzern anzuzeigen, die auch ein Interesse an unserem Internetangebot gezeigt haben. Das heißt, mit Hilfe des Facebook-Pixels möchten wir sicherstellen, dass unsere Facebook-Ads dem potentiellen Interesse der Nutzer entsprechen und nicht belästigend wirken. Mit Hilfe des Facebook-Pixels können wir ferner die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke nachvollziehen, in dem wir sehen ob Nutzer nach dem Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden.

Der Facebook-Pixel wird beim Aufruf unserer Webseiten unmittelbar durch Facebook eingebunden und können auf Ihrem Gerät ein sog. Cookie, d. h. eine kleine Datei abspeichern. Wenn Sie sich anschließend bei Facebook einloggen oder im eingeloggten Zustand Facebook besuchen, wird der Besuch unseres Angebotes in Ihrem Profil vermerkt.

Die über Sie erhobenen Daten sind für uns anonym, bieten uns also keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Allerdings werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, so dass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist. Die Verarbeitung der Daten durch Facebook erfolgt im Rahmen von Facebooks Datenverwendungsrichtlinie. Dementsprechend erhalten Sie weitere Informationen zur Funktionsweise des Remarketing-Pixels und generell zur Darstellung von Facebook-Ads, in der Datenverwendungsrichtlinie von Facebook: https://www.facebook.com/policy.php.

Sie können der Erfassung durch den Facebook-Pixel und Verwendung Ihrer Daten zur Darstellung von Facebook-Ads widersprechen. Hierzu können Sie die von Facebook eingerichtete Seite https://www.facebook.com/settings?tab=ads aufrufen und dort die Hinweise zu den Einstellungen nutzungsbasierter Werbung befolgen oder den Widerspruch über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklären. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d. h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte, übernommen.

Google Analytics deaktivieren