Rufen Sie uns an: +43 699 1135 33 99
Versandkostenfrei ab 50 Euro Bestellwert
Hilfe und Kontakt
25 Jahre Europakloster Gut Aich

Von Martin Sturmer, 4. Juni 2018

Unter dem Titel "Ein Fest für Dankbarkeit für alle" steht das 25-jährige Jubiläum des Europaklosters Gut Aich bei St. Gilgen. Das erste Vierteljahrhundert wird mit einem attraktiven Rahmenprogramm für alle Altersgruppen begangen:

12. August 2018: Ein Tag der Kinder und der Familien

09:00 Uhr: Familiengottesdienst für Kinder und Erwachsene

10:00 Uhr: Kasperltheater im Klosterhof

11:00 Uhr: Kinderfrühschoppen

13. August 2018: Ein Tag der Klosterheilkunde

09:00 Uhr: Grundlagen und Praxis der Klosterheilkunde (Pater Dr. Johannes Pausch OSB)

10:30 Uhr: Arbeits- und Erfahrungsgruppen mit folgenden Themenschwerpunkten:

  • Die Heilkraft der Bäume mit Exkursion in den Klosterwald und direkten Baumerfahrungen (Verena Reisinger)
  • Die NOREIA-Schwingungsessenzen (Kristina Proleta, Maria Theresia Grimm, Susanne Groß)
  • Die Heilkraft selbstgestalteter Eheringe (Rossano Passari)
  • Die kostbaren Schätze der Heilkräutergärten in Gut Aich (Pater MMag. Daniel Sihorsch OSB, Stift Kremsmünster)

16:00 Uhr: Das Kloster Gut Aich und seine Entwikclung: Vergangenheit - Gegenwart - Zukunft (Offene Gesprächsrunde für Freunde und Förderer im Klosterhof, 2. Stock; Vorstellung der Festschrift "Geschichte und Geschichten aus dem Kloster Gut Aich")

17:30 Uhr: Vesper und Eucharistiefeier in der Klosterkirche

20:00 Uhr: Manfred Baumann liest aus seiner Kräuterkrimi-Sammlung "Salbei, Dill und Totengrün" (Autorenlesung mit Musik)

14. August 2018: Tag der Dankbarkeit

Das europäische Netzwerk "Dankbar Leben" lädt zusammen mit dem Europkloster Gut Aich zu Implusen für ein dankbares Leben mit Br. David Steindl-Rast und dem Team von Dankbar Leben ein.

Das genaue Programm des Tages der Dankbarkeit finden Sie auf www.europakloster.com und www.dankbar-leben.org.

17:30 Uhr: Erste Vesper zum Hochfest Mariä Himmelfahrt in der Klosterkirche

21:00 Uhr: Virgilfeier zum Hochfest in der Klosterkirche

15. August 2018: Kräuterweihefest und Jubiläumsgottesdienst

Wallfahrt der Goldhaubenfrauen

09:00 Uhr: Prozession von der Klosterkirche zum Kräutergarten beim Hildegardzentrum und Kräuterweihe; Festgottesdienst im Paradiesgarten mit Bischof em. Dr. Maximilian Aichern OSB.

Anschließend Frühschoppen und Festbetrieb

Änderungen vorbehalten
Das Detailprogramm finden Sie auch unter www.europakloster.com.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.