Rufen Sie uns an: +43 699 1135 33 99
Versandkostenfrei ab 50 Euro Bestellwert
Hilfe und Kontakt
Meine Lieblingsprodukte aus dem Klosterladen

Von Martin Sturmer, 2. August 2018 (ergänzt 25. September 2018)

Häufig werde ich danach gefragt, welche Produkte aus unserem Online Shop ich persönlich empfehlen würde. Die einfache und ehrliche Antwort: Alle. Hier werden keine Produkte verkauft, die mich nicht persönlich überzeugen.

Natürlich ist es aber so, dass einem das eine oder andere Produkt ganz besonders ans Herz gewachsen ist. Lieblingsprodukte verbindet man häufig mit besonders eindrucksvollen Erlebnissen oder angenehmen Erfahrungen. Und so habe ich auch bei Monastera meine ganz persönlichen Produkte, die ich Ihnen nicht vorenthalten möchte. 

Der Messwein aus Reichersberg erinnert mich an meine Kindheitstage, als ich Ministrant in einer oberösterreichischen Pfarre war. Natürlich durften wir als Ministranten nur am Meßwein nippen. Der fruchtige Grüne Veltliner mit seiner angenehmen Säure zählt trotzdem bis heute zu meinen Lieblingsweinen.

Und wenn wir schon bei alkoholhaltigen Getränken sind: Ich kenne keine besseren Klosterliköre als jene aus dem Europakloster Gut Aich. Kellermeister Pater Johannes Pausch ist ein absoluter Meister seines Faches. Zu meinem persönlichen Favoriten zählen der Jungbrunnen Salbei und der Mandarinenlikör.

Vor allem im Spätherbst und im Winter habe ich häufig mit rissigen Lippen zu kämpfen. Die Lippenpflege Ringelblume aus dem Kloster Wernberg hält die Lippen schön geschmeidig.

Wenn sich der Tag zu Ende neigt, brauchen Körper und Geist Entspannung. Ein Vollbad mit dem Leinauer Lavendel Milchbad aus der Abtei St. Severin sorgt dafür, dass ich auch nach einem harten Arbeitstag abschalten kann. Das idelale Gute-Nacht-Getränk ist eine Tasse von Sr. Hedwigs Abendtee mit wertvollen Kräutern aus Wernberg.

Als musikalische Untermalung empfehle ich die gregoranischen Choräle aus der Abbaye du Thoronet in der Provence. Bei meinem Besuch in dem ehemaligen Zisterzienserkloster habe ich mich von der außergewöhnlichen Akustik der Kirche überzeugen können. Die CDs des Chors "Les Chantres du Thoronet" unter der Leitung von Damien Poisblaud sind wahre Klangwunder.

Welche sind Ihre Favoriten unter den Klosterprodukten? Haben Sie Empfehlungen? Ich freue mich über Ihren Kommentar.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.